Palatschinken mit Würstchen-Ragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Mehl
  • 3 Eier (Grösse M)
  • 3 EL (90 g) Magerquark
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 200 ml Mineralwasser (circa)
  • 500 g Porree (Lauch)
  • 3 EL Sossenbinder (eventuell mehr)
  • 3 Bockwürstchen (400 g)
  • 1 Becher (425 ml) Maiskörner
  • 2 Paradeiser
  • 1 EL (20 g) Crème fraîche
  • 4 Teelöffel Öl (circa)

Zum Garnieren Evtl.:

  • Petersilie

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Topfen, Mehl, Eier, ein klein bisschen Salz und Mineralwasser glatt durchrühren.

20 min ausquellen.

2. Porree reinigen, abspülen und in feine Ringe schneiden. In 1/2 Liter kochend heissem Salzwasser 10 Min. gardünsten. Sossenbinder untermengen, wiederholt aufwallen lassen. Mit Muskatnuss nachwürzen.

3. Würstchen in Scheibchen schneiden. Kukuruz abrinnen. Paradeiser abspülen, reinigen und in Spalten schneiden. Alles zum Porree Form, zirka

5 Min. erhitzen. Crème fraîche untermengen. Alles mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

4. Portionsweise aus dem Teig in jeweils 1 Tl heissem Öl 4 Palatschinken backen, warm stellen. Mit dem Ragout gefüllt anrichten. Mit Petersilie garnieren. Getränk: Mineralwasser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Palatschinken mit Würstchen-Ragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche