Palatschinken mit Rhabarberfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rhabarber
  • 90 g Mehl
  • 450 ml Milch
  • 1 Salz
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 20 ml Rum
  • 6 Eier
  • Butter (zum Backen)
  • Zucker (zum Bestreuen)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Geschälten Rhabarber in Scheibchen schneiden. Aus Milch, Mehl, Salz, Vanillezucker, Rum und Eiern einen Teig bereiten. In einer beschichteten Bratpfanne die Butter nicht zu stark erhitzen, ein kleines bisschen Teig hineingiessen, bis der Pfannenboden bedeckt ist und bei nicht zu starker Temperatur anbacken. Etwas Rhabarber auf dem Teig gleichmäßig verteilen, weiterbacken, bis die Unterseite goldgelb ist, auf die andere Seite drehen und andere Seite ebenfalls goldgelb backen. Die Palatschinken mit Zucker überstreuen und heiß zu Tisch bringen. Dazu passt Vanilleeis. Eiskugel in die Mitte des heissen Pfannkuchens legen und mit einem Minzeblatt und rohem Rhabarber garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Palatschinken mit Rhabarberfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche