Palatschinken mit Paradeiser und Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Mehl
  • Salz
  • 2 Eidotter
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Wasser
  • 2 Eiklar
  • 8 md Paradeiser
  • 2 Paprikas
  • 2 Paprikas
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Leichtbutter
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Basilikum
  • Paprika (edelsüss)
  • 4 EL Öl

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Teig wie bei Palatschinken mit Pilzen rühren. Paradeiser häuten, in Scheibchen schneiden. Paprikas reinigen, abspülen, in zarte Streifen schneiden. Zwiebel von der Schale befreien, in schmale Ringe schneiden. Leichtbutter in der Bratpfanne erhitzen, Zwiebelringe darin andünsten, dann die Paprikastreifen und zuletzt die Tomatenscheiben. Würzen. Öl in der Bratpfanne erhitzen. Portionsweise von dem Paprika - Paradeiser - Zwiebel-Gemisch in die Bratpfanne Form. Teig drübergiessen. Palatschinken auf beiden Seiten goldgelb backen.

Kalorien je Person: Etwa 630.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Palatschinken mit Paradeiser und Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte