Palatschinken mit Orangen-Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 40 g Mehl (z.B. dunkles Weizenmehl Type 105
  • 1 Ei (Grösse M)
  • 100 ml Buttermilch
  • 80 g Topfen (mager)
  • 2 EL Mineralwasser
  • Zucker od. Süssstoff
  • Zimt (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel (3 g) Pistazien

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Orange heiß abspülen, abtrocknen und ein klein bisschen Schale abraspeln. Mit Mehl, Ei und Buttermilch glatt durchrühren. Ca. 10 Min. ausquellen.

2. Orange abschälen, sodass die weisse Haut vollständig entfernt wird. Orange in Scheibchen schneiden, Saft dabei auffangen. Topfen, Saft und Mineralwasser glatt rühren. Mit Zucker und Zimt nachwürzen.

Pistazien hacken.

3. Aus dem Teig in einer beschichteten Bratpfanne (ca. 20 cm ø) einen dünnen Palatschinken goldbraun backen. Mit Topfen und Orangenscheiben belegen und zu einem Sackerl überklappen. Pistazien darüber streuen.

Extra-Tipps Ideal für alle, die auf die schlanke Linie achten, sind fertige Speisetopfen-Zubereitungen aus Magerquark und fettarmem Joghurt. Sie schmecken trotzdem super kremig und vollmundig. Dabei enthalten sie gerade mal 0, 2 % Fett. Wahlweise können Sie die Palatschinke ebenso mit Leinsamen überstreuen. Sie sind außergewöhnlich ballaststoffreich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Palatschinken mit Orangen-Topfen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 01.10.2014 um 10:27 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte