Palatschinken mit Marzipan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Palatschinken Mehl, Zucker, Eier,  Milch und Salz zu einem Teig glattrühren und 30 Minuten rasten lassen. Marillen in kleine Würfel schneiden und in Weißwein leicht kochen lassen.

Marzipanrohmasse in kleine Stücke teilen und Marillen sowie Marillenmarmelade dauzurühren. Aus dem Teig dünne Palatschinken backen und mit der Marzipan-Marillen-Creme füllen.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Palatschinken dicht einschlichten. Eidotter, Vanillezucker und Schlagobers im Wasserbad aufschlagen, über die Palatschinken gießen und etwas zerlassene Butter darüberträufeln. Bei  175°C im Backrohr 10 Minuten überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 9 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare36

Palatschinken mit Marzipan

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 12.02.2016 um 08:52 Uhr

    Vielen herzlichen Dank für dieses fantastische Rezept. Das einzige was ich noch ergänze, ist einen Hauch Zimt über die fertig angerichteten Palatschinken zu streuen.

    Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 15.01.2016 um 12:43 Uhr

    Wie viele Portionen sind das?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 15.01.2016 um 16:20 Uhr

      Liebe Leila87, das Rezept ist für 2 Portionen. Wir haben die Information bereits ergänzt. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. heuge
    heuge kommentierte am 02.12.2015 um 14:27 Uhr

    sind 20g Marzipan nicht zu wenig?

    Antworten
  4. Kunst
    Kunst kommentierte am 30.11.2015 um 18:46 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche