Palatschinken mit Kukuruz, Schinken und Schnittlauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pfannkuchenteig (*)
  • 0.3 kg Maiskörner
  • 4 Scheiben Schinken; jeweils zirka 50 g
  • 2 Bund Schnittlauch
  • Kokosfett zum Backen beziehungsweise Butterschmalz

Maiskörner unter den Teig ziehen. Die Schinkenscheiben vierteln, den Schnittlauch abspülen und in Rollen kleinschneiden.

Einen Teil Teig jeweils Einheit in die heisse Bratpfanne mit Fett ausfüllen, jeweils 4 Schinkenviertel auflegen und einen entsprechenden Anteil Schnittlauch darüberstreuen. Deckel auflegen und backen, bis sich die Unterseite bräunt, anschliessend auf die andere Seite drehen, kurz auf der anderen Seite backen. Die restlichen Palatschinken dito backen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Palatschinken mit Kukuruz, Schinken und Schnittlauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche