Palatschinken mit Käse-Spinat-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 250 ml Mineralwasser
  • Butter (zum Backen (I))

Füllung:

  • 400 g Blattspinat (frisch)
  • 100 g Schafskäse
  • 100 g Parmaschinken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter ((II))
  • Basilikum
  • Muskat
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Mehl mit dem Salz, den Eiern und dem Mineralwasser mixen, bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde ausquellen. Gut verrühren und 8 schmale Palatschinken in der heissen Butter (I) backen. Warm stellen.

Spinat blanchieren, grob hacken und abrinnen. Schafskäse würfeln und Schinken in schmale Streifen schneiden. Knoblauch häuten und zerdrücken. Zwiebel abschälen und fein würfeln.

Knoblauch und Zwiebel in Butter (Ii) glasig weichdünsten. Jetzt Spinat, Käse und Schinken dazugeben und das Ganze 5 min rösten. Die Füllung dann mit Petersilie, Basilikum, Muskatnuss, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Füllung gleichmässig auf die Palatschinken gleichmäßig verteilen, am Beginn halb und dann zu einer spitzem Sackerl gemeinsam legen.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Palatschinken mit Käse-Spinat-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche