Palatschinken mit Heilbutt und Zitronengras gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Palatschinken:

Für die Fülle:

Für die Soja-Chilisauce:

  • 60 ml Sojasauce
  • 2 EL Sesamöl
  • 5 EL Wasser
  • 3 Stück Chilischoten (frische)
  • 1 Stück Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Bund Schnittlauch, fein gehackt

Für die Palatschinken den Schnittlauch schneiden und gemeinsam mit Eiern, Mehl, Salz, Wasser und etwas Öl zu einem Teig verrühren. In einer beschichteten Pfanne (ca. 30 cm Durchmesser) wenig Öl erhitzen und etwa einen Schöpflöffel Teig eingießen. Die Pfanne schwenken, damit sich der Teig verteilt. Palatschinke auf beiden Seiten goldbraun backen. Herausheben und abkühlen lassen. Restliche Palatschinken ebenso backen.

Die Heilbuttfilets mit Salz und Pfeffer würzen, das Zitronengras dünn schneiden. Nun auf jede Palatschinke zuerst etwas Fischfilet auflegen, die dünn geschnittenen Zitronengras-Stangen darauflegen und die Palatschinke einrollen. Mit Schnittlauch zusammenbinden.

Die Palatschinken in einen Dampfgarer (Bambuskörbchen oder einen Topf mit Einsatz) setzen und etwa 7 Minuten garen. Herausheben und mit der inzwischen vorbereiteten Soja-Chilisauce servieren. Für die Soja-Chilisauce die Sojasauce mit Wasser, Sesamöl, fein gehacktem Chili, Schnittlauch und Knoblauch gut vermischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare9

Palatschinken mit Heilbutt und Zitronengras gefüllt

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 16.12.2015 um 16:13 Uhr

    tolle idee .. ist am Palatschinken Safran .?? der ist ja wunderbar gelb ??

    Antworten
  2. Golino
    Golino kommentierte am 12.10.2015 um 17:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 22.09.2015 um 21:32 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Senior
    Senior kommentierte am 10.09.2015 um 23:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. KarliK
    KarliK kommentierte am 02.09.2015 um 21:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche