Palatschinken mit Grünem Stangenspargel und Hähnchenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Stangenspargel
  • 750 ml Wasser

Je:

  • 0.5 Teelöffel Salz und
  • Zucker
  • 4 Eier
  • 200 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 3 EL Butterschmalz
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • Pfeffer
  • Salz
  • 4 EL Mehl
  • 50 g Butter (Braten)
  • 150 ml Schlagobers

Stangenspargel abbrausen, das untere Drittel abschälen, die Enden klein schneiden. Wasser mit Salz und Zucker aufwallen lassen. Stangenspargel darin 8 bis 10 Min. gardünsten. Herausnehmen, abrinnen und warmstellen. Eier, Milch und Salz durchrühren. Mehl und Schnittlauch einrühren. Den Teig 30 Min. ruhen. Hähnchenbrust in Streifchen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl auf die andere Seite drehen. Butterschmalz erhitzen und das Fleisch darin rundum anbraten. Schlagobers aufgießen und sämig einköcheln. Zugedeckt warmstellen. Aus dem Teig 4 bis 6 Palatschinken in Butter goldgelb backen. Stangenspargel und Hähnchenfleisch auf die Palatschinken gleichmäßig verteilen und darin einwickeln.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Palatschinken mit Grünem Stangenspargel und Hähnchenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche