Palatschinken mit Fleisch -Pilzfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Pfannkuchen:

  • 80 g Mineralwasser
  • Milch
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Weizenmehl (Type 405)
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • Muskat

Füllung:

  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 350 g Faschiertes (gemischt)
  • 100 g Champignons
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Rindsuppe ((Instant))
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Paprika (edelsüss)
  • Feingeriebenen Emmentaler Käse
  • (Masse nach Wahl)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Mineralwasser mit Milch bis zu ein Viertel l auffüllen, Salz hinzfügen und mit Weizenmehl mixen. Eier hinzufügen und das Ganze gut durchrühren. Mit Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Teig bei geschlossenem Deckel 30 Min. ruhen. Butterschmalz in einer großen Bratpfanne erhitzen. Mit einem Schöpfer ein klein bisschen Teig hineingiessen und gut gleichmäßig verteilen. Beginnt der Teig sich an den Rändern zu kräuseln und ist die Unterseite goldbraun, den Palatschinken mittelseines Deckels auf die andere Seite drehen. Nacheinander vier Palatschinken backen.

Butterschmalz erhitzen und gewürfelte Zwiebel darin andünsten. Gemischtes Faschiertes dazubröckeln, durchrühren und andünsten.

Als nächstes geputzte, blättrig geschnittene Champignons hinzufügen. Unter durchgehendem Rühren das Ganze herzhaft durchdünsten. Mehl mit Rindsuppe (Instant) anrühren und die Fleischfarce damit binden. Mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Paprika edelsüss würzen. Erst zum Schluss feingeriebenen Emmentaler Käse (Masse nach Wunsch), darüberstreuen und kurz unter die Fleischmasse heben. In die Palatschinken befüllen.

Dazu passt ein gemischter Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Palatschinken mit Fleisch -Pilzfüllung

  1. nimuee1982
    nimuee1982 kommentierte am 17.09.2014 um 17:06 Uhr

    ich hab zur füllung noch pass. tomaten dazugegeben und kidneybohnen und so ne art chillifüllung draus gemacht. anschließend in den ofen und etwas überbacken

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche