Palatschinken mit Erdbeerquarkfuellung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier
  • 270 g Mehl
  • Salz
  • 250 ml Milch
  • 300 g Erdbeeren (tiefgekühlt)
  • 3 EL Butterschmalz
  • 2 EL Erdbeerkonfitüre
  • 250 g Sahnequark
  • 2 EL Zucker
  • 1 Tasse Vanillezucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 50 g Butter
  • 2 EL Staubzucker

Eier verrühren. Mehl, Salz und Milch reingeben und mit einem Rührbesen gut versprudeln. nach und nach ca. 250 ml Wasser hinzugießen, bis ein glatter, dünnflüssiger Teig entstanden ist. Den Teig 30 Min. ausquellen.

In der Zwischenzeit Erdbeeren entfrosten.

Aus dem Teig in einer beschichteten Bratpfanne in wenig heissem Butterschmalz der Reihe nach 8 Palatschinken goldgelb fertig backen.

Die Hälfte der Erdbeeren zermusen und mit der Marmelade unter den Topfen rühren, mit Zucker, Vanillezucker und Saft einer Zitrone nachwürzen. Die andere Hälfte der Erdbeeren unter den Topfen heben.

Die Palatschinken mit dem Erdbeerquark dünn bestreichen und einrollen. In eine gefettete flache Gratinform legen. Mit flüssiger Butter begießen und mit Staubzucker überstäuben. Unter den Elektro-Bratrost schieben, gold- braun überbacken und jeweils zwei Röllchen je Einheit zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Palatschinken mit Erdbeerquarkfuellung

  1. Francey
    Francey kommentierte am 01.10.2014 um 10:23 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche