Palatschinken Mit Erbsen Und Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pfannkuchenteig (*)
  • 300 g Erbsen (frisch oder tiefgekühlt)
  • 250 g Cherrytomaten
  • 100 g Mozzarella
  • Kokosfett zum Backen oder evtl. Butterschmalz
  • 2 EL Pimpinelleblättchen oder evtl. Petersilblättchen

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

(*) siehe Grundrezept für Palatschinken.

Erbsen entfrosten. Paradeiser abspülen und halbieren. Mozzarella fein würfeln.

Einen Teil des Teiges je Einheit in die heisse Bratpfanne mit Fett befüllen, einen entsprechenden Anteil Mozzarella, Erbsen, Paradeiser und Pimpinelle darauf gleichmäßig verteilen, Deckel auflegen und bei kleiner Temperatur backen, bis der Käse geschmolzen ist. Palatschinken auf einen Teller gleiten, die nächsten ebenso backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Palatschinken Mit Erbsen Und Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche