Palatschinken #2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die Eigelbe, Zucker und Salz in ein klein bisschen Kuhmilch cremig aufrühren, anschliessend alternierend Mehl und Kuhmilch dazugeben und zu einem flüssigen Teig zubereiten. Den Teig ein klein bisschen stehen lassen.

Eine erhitzte Bratpfanne mit zerlassenem Fett bestreichen und mit einer dünnen Teigschicht übergiessen. Auf beiden Seiten goldgelb backen.

Die fertigen Palatschinken mit Marmelade bestreichen und zusammenrollen bzw. mit Zucker überstreuen, mit Saft einer Zitrone beträufeln und nur zusammenfalten.

Palaschinken können dito mit Quarkfülle bestrichen, eingerollt und in eine feuerfeste Form geschichtet werden. Anschließend in der Röhre ein klein bisschen anbacken lassen, mit ein Viertel l Kuhmilch, in der 2 Eier vermengt wurden, begiessen und überbacken.

- Nach belieben mit einer sämigen Schokoladensauce anbieten.

Die aufgerollten Palatschinken können dito zur halbe Menge geschnitten, in verrührten Semmelbröseln und Eiern gewendet und in Fett goldbraun gebacken werden.

Tipp: Verwenden Sie zum Kochen, wenn möglich, immer Bio-Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Palatschinken #2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche