Pak-Choi gedünstet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Pak-Choi-Shanghai
  • 250 ml Geflügelfond
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Sojasauce (hell)
  • 2 EL Fischsauce
  • 200 g Krebsschwänze ohne Schale
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Wasser
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Pak-Choi abspülen, das Wurzelende nur gerade schneiden, damit der Kohl nicht auseinander fällt, in Längsrichtung halbieren.

Geflügelfond mit der dunklen und hellen Sojasauce und der Fischsauce im Wok durchrühren und aufwallen lassen. Pak-Choi-Hälften und Krebsschwänze hinzufügen und bei geschlossenem Deckel 4-5 min machen, der Kohl soll knackig bleiben.

Pak-Choi und Krebsschwänze mit einem Schaumloffel aus dem Wok heben. Maizena (Maisstärke) mit dem Wasser anrühren und die Sauce durch aufwallen lassen damit binden. Bei Bedarf mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Pak-Choi und Krebsschwänze in den Wok zurückgeben und vorsichtig unter die Sauce heben. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Pak-Choi gedünstet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche