Paella verde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Pouletschenkel; jeweils ca.150 g
  • Öl (zum Anbraten)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 2 Bundzwiebeln mit dem Grün
  • Schräg in ca.1cm breiten Ringen, Grün zur Seite
  • Gestellt
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 300 g Risottoreis
  • 150 ml Weisswein
  • 800 ml Hühnerbouillon; heiß
  • 400 g Grüne Spargeln; unteres Drittel abgeschält; in
  • 4cm langen Stücken (circa)
  • 200 g Tiefgekühlte Erbsli
  • Salz (nach Bedarf)
  • Pfeffer

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Pouletschenkel in Unter- und Oberschenkel teilen, Haut entfernen. Öl in der Paella-Pfanne beziehungsweise in einer großen Pfanne heiß werden. Fleisch portionsweise etwa Drei Min. anbraten, herausnehmen, würzen. Temperatur reduzieren, über gebliebenes Bratfett mit Küchenrolle auftupfen, vielleicht wenig Öl beifügen.

Zwiebeln und Knoblauch andämpfen, Langkornreis beifügen, unter Rühren weichdünsten, bis er glasig ist.

Spargeln beifügen, vermengen, fünf Min. mitkochen.

Erbsli und zur Seite gestelltes Grün der Bundzwiebeln beifügen, vermengen, etwa Zehn min fertig auf kleiner Flamme sieden, würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paella verde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche