Paella mit Bohnen und Chorizo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Schalotten
  • 100 g Champignons
  • 250 g Langkornreis
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 großer Erdapfel
  • 100 g Fisolen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 100 g schwarze Bohnen (vorgekocht)
  • 150 g Chorizo (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 125 ml spanischer Rotwein (z. B. Rioja)
  • 750 ml Suppe
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Paella mit Bohnen und Chorizo die Schalotten schälen und fein schneiden. Champignons - wenn nötig - trocken putzen und vierteln. Fisolen waschen, Spitzen abschneiden und Fäden abziehen. Schräg in Stücke schneiden. Erdapfel schälen und würfelig schneiden. Paprikaschote halbieren, dabei Kerne, Stielanstz und weiße Häutchen entfernen. In kurze Streifen schneiden.

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Schalotten und Champignons darin anrösten. Reis und Erdäpfelwürfel dazugeben und kurz durchrühren, bis sie vom Öl überzogen sind. Knoblauch im Ganzen, Lorbeerblatt und Fisolen beigeben und mit dem Rotwein ablöschen. Mit Suppe aufgießen und einkochen lassen, bis der Reis gar ist, aber noch Biss hat.

Zum Schluss noch schwarze Bohnen, Paprika und Chorizo dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer herzhaft abschmecken.

Die Paella mit Bohnen und Chorizo in tiefen Tellern anrichten.

Tipp

Würzen Sie die Paella mit Bohnen und Chorizo auch mit etwas Kreuzkümmel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Paella mit Bohnen und Chorizo

  1. Liz
    Liz kommentierte am 23.10.2015 um 18:38 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche