Paella Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 4-6 Personen:

  • 6 Hähnchenkeulen, bzw.
  • Hühnerfilets oder evtl. Putenbrustfilets
  • Olivenöl
  • Weisswein
  • 250 g Schweinefleisch (mager)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Risottoreis (wenn es sein muss auch Reis)
  • Safran
  • 1000 ml Wasser
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 300 g Erbsen
  • 6 sm Paradeiser
  • Eventuell 1 Dose Thunfisch in Öl
  • 1 bowl Champignons
  • 100 g Oliven
  • 400 g Krabben oder evtl. Krebsschwänze (circa)

Hähnchenfleisch in Öl anbraten, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, folgend mit Weisswein 20 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Schweinefleisch in Öl anbraten, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit zerkleinerten Zwiebeln und Knoblauchzehen 20-30 Min. bei schwacher Temperatur gardünsten.

Öl erhitzen und Langkornreis glasig werden, Salz und Safran dazu, Wasser dazu. Gewürfelten Paprika dazu. Die Fleischstückchen von dem Rest trennen und den Rest zum Langkornreis Form. Erbsen zum Langkornreis Form.

Wenn die Langkornreis-Gemüse-Mischung beinahe gar ist, diese in eine Gratinform Form. Thunfisch, Paradeiser, Champignons und die Fleischstückchen hineinstecken. In den kalten Herd Form und auf 100-150 Grad stellen. Solange im Herd, bis das Ganze heiß und durchgezogen ist.

Am Ende Oliven und Krabben/Krebsschwänze drüberstreuen.

Eintöpfe, Aufläufe, Putenbrust, Reisgerichte, Paella, Schweinefleisch, Tunfisch

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paella Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche