Pad For Lan Dau Gai - Gebratenes Hühnerbrustfilet aus dem Wok

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Hühnerbrust (Filet)
  • 250 g Zuckerschoten
  • 1 lg Chilischote
  • 0.5 Paprika
  • 1 Karotte
  • 1 Thai-Basilikum
  • 0.25 Knoblauchzehe
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Austernsauce
  • 1 EL Sojasauce
  • 0.5 EL Fischfond
  • 0.5 EL Zucker
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • Hühnerfond
  • Maizena (Maisstärke)

Das Hühnerbrustfilet spülen und trocken reiben. Das Fleisch in kleine, zirka ein Zentimeter dicke Streifchen schneiden und von den Sehnen befreien.

Von den Zuckerschoten die Enden klein schneiden. Paprika entkernen und in streichholzdünne Stifte schneiden. Die Chili-Schote und die Karotte ebenfalls in schmale Scheibchen schneiden. Von der Knoblauchzehe die Haut entfernen und mit dem Küchenmesser fein hacken.

Einen Wok stark erhitzen. Einen EL Öl einfüllen und schwenken, bis es gleichmässig verteilt ist. Das Fleisch zufügen und eine Minute unter Rühren rösten. Dann das Gemüse in den Wok Form und die übrigen Ingredienzien unter Rühren eine Minute anbraten.

Alles mit Hühnerfond löschen, circa ein bis zwei min machen. Zum Schluss mit ein wenig Maizena (Maisstärke) binden.

Mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pad For Lan Dau Gai - Gebratenes Hühnerbrustfilet aus dem Wok

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche