Warum SIE immer alles ganz anders sieht als ER

Paarspalterei

»Warum muss ich dich immer um alles drei Mal bitten«, fragt sie. »Warum muss bei dir immer alles gleich erledigt sein«, fragt er. »Typisch Mann«, sagt sie. »Typisch Frau«, sagt er. »Typisch Beziehung«, sagen Gabriele und Michael Hufnagl. Sie sind verheiratet und leben seit zehn Jahren zusammen im Spannungsfeld zwischen Beruf, Kindern und den Tücken der Partnerschaft. Und darauf legen sie ihr Augenmerk.

Ironisch und unterhaltsam. Mit einem Hintersinn, der Leserinnen und Lesern Wiedererkennung garantiert! Vom Krampf der Hausarbeit bis zum Stress der Freizeitgestaltung, vom Definieren der Streitkultur bis zu den zahllosen Schrullen – die Gemeinsamkeit steckt voll trennender Fallen.

In 20 Kapiteln beschreibt sie ihre Sicht der Dinge. In 20 Kapiteln widerspricht er, weil alles ganz anders ist, denn zwischen der weiblichen und der männlichen Wahrnehmung des Alltags liegen Welten. Darüber zu lachen, ist der Wert dieses Buches – und am Ende siegt ja doch die Liebe.

Die Autoren
Gabriele Hufnagl-Kuhn ist 47 Jahre alt und seit 14 Jahren Journalistin beim KURIER. Im Jahr 1996 führte sie ihr Weg zum Wochenmagazin »Freizeit«, wo sie stellvertretende Ressortleiterin ist. Neben ihren Medizin- und Psychologiegeschichten schreibt sie außerdem jede Woche eine ironische Sex-Kolumne. Im September 2005 erschien ihr Buch »Lustsprünge«.

Michael Hufnagl ist 37 Jahre alt und seit 17 Jahren Journalist beim KURIER. Im Herbst 2005 übernahm er die Leitung des Ressorts »Leben«. Dort schreibt er nicht nur Reportagen über den Alltag, sondern auch eine wöchentliche Kolumne (»Lebenslauf«). Außerdem verfasst er regelmäßig politische Kommentare. Im März 2006 erschien sein Buch »Die sagenhafte Wortlawine«. In die Ehe (Heirat 2005) brachte Gabriele Sohn Stefan (jetzt 21 Jahre alt) mit, gemeinsam sind sie Eltern der achtjährigen Katharina.


Tipp der Redaktion: Ein großartiges Buch! Humorvoll, intelligent und unterhaltsam. In vielen beschriebenen Situationen werden Sie sich selbst wieder erkennen!


Paarspalterei
ISBN: 978-3-85485-227-8
208 Seiten
19,95 €
Molden Verlag

Das Buch ist im Buchhandel erhätlich oder hier bequem online zu bestellen.

Autor: Maria Tutschek

Kommentare0

Paarspalterei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login