Ovomaltinekuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Für den Boden:

  • 5 Stk Dotter (Eidotter)
  • 250 g Staubzucker
  • 125 ml Pflanzenöl
  • 125 ml Wasser
  • 200 g Mehl (glatt)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • 5 Stk Eiweiß

Für die Creme:

  • 3 Becher Schlagobers
  • 3 Pkg. Sahnesteif
  • 4 EL Ovomaltine (je nach Geschmack)

Für den Ovomaltinekuchen erst den Teig zubereiten. Für den Teig Dotter, Staubzucker, Öl und Wasser schaumig rühren. Eiweiß zu Schnee schlagen, Backpulver, Kakao und Mehl unter die schaumige Masse geben.

Den Eischnee unter diese Masse unterheben, aufs Blech/ in die Form geben und im vorgeheizten Ofen bei 160 °C für 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für die Creme das Schlagobers zusammen mit dem Sahnesteif steif schlagen und die Ovomaltine hinzugeben. Die Masse auf dem ausgekühlten Boden gleichmässig verteilen und obendrüber noch dünn Ovomaltine streuen.

Tipp

Portionen je nach Form der Form verschieden. Wer möchte, streut am Schluss gehackte Mandeln über den Ovomaltinekuchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Ovomaltinekuchen

  1. Anni D.
    Anni D. kommentierte am 22.09.2014 um 14:37 Uhr

    Vielen Danke :-)

    Antworten
  2. biofritzi
    biofritzi kommentierte am 21.09.2014 um 09:57 Uhr

    vielleicht können Sie das Rezept noch besser aufteilen, wegen der Übersichtlichkeit! (Boden - Creme). Aber das Rezept probier ich aus, kann ja auch was Anderes als Ovomaltine nehmen, zB Trinkschokoladenpulver vom Meinl oder Migros! Ausdruck schon mal fertig :-))

    Antworten
    • Anni D.
      Anni D. kommentierte am 22.09.2014 um 14:41 Uhr

      Vielen Dank für den Tipp - merk ich mir für meine nächsten Rezepte.Viel Spaß beim ausprobieren.

      Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 22.09.2014 um 13:34 Uhr

      Hier sind leider die Zutaten durcheinander geraten. Nun ist wieder alles nach Zutatengruppen sortiert. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche