Overnight Nussbrei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 EL Nüsse (gemischt)
  • 4 EL Fünfkornflocken
  • 4 EL Buchweizenpops
  • 400 g Orangensaft (oder anderen Obstsaft)

Für den Nussbrei die Nüsse grob zerhacken und zusammen mit den Flocken im Saft über Nacht einweichen. Am nächsten Tag aufkochen und etwas abkühlen lassen.

Kurz vor dem Servieren die Buchweizenpops unterrühren.

Tipp

Eingeweichte Nüsse sind leichter verdaulich. Der Obstsaft süßt den Nussbrei und es braucht kein extra Zucker zugesetzt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Overnight Nussbrei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche