Ostschweizer Topfenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Mürbeteigboden; oder
  • 1 Hefeteigboden
  • 1 Tasse Milch
  • 2 EL Mehl
  • 4 Eier (getrennt)
  • 200 g Joghurt
  • 1 Prise Suppenwürze
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Käsemischung; z.B. gerieb. Emmentaler mit ein wenig geriebenem Appenzeller

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Milch mit dem Mehl zu einem Brei aufwallen lassen. Die Eidotter einmengen.

Das Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen.

Muskatnuss, Joghurt, Suppenwürze, Salz und Pfeffer dazurühren. Schnee und die Käsemischung unterziehen.

Die Menge auf einen salzigen Germ- oder evtl. Mürbteigboden Form und bei 100 Grad 45-50 Min. backen.

Den Kuchen direkt nach dem Backen heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ostschweizer Topfenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche