Ostindische Hühnerbrühe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 1 Kleine Stange lauch
  • 2 EL Mehl
  • 1000 ml Wasser
  • 2 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • 1 Apfel (klein)
  • 50 g Langkornreis
  • Currypulver
  • 300 g Hühnerfleisch (gekocht)
  • 3 EL Schlagobers (... bzw. 2)

Die Zwiebeln von der Schale befreien und würfelig schneiden. Den Porree reinigen, abspülen und in Scheibchen schneiden.

Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Jetzt den lauch zufügen und mitdünsten. Das Mehl darüberstäuben. Das Wasser mit der gekörnten klare Suppe durchrühren und aufgiessen.

Den Apfel abspülen, von der Schale befreien, halbieren, entkernen und raspeln. Zusammen mit dem Langkornreis in die klare Suppe Form. Mit Curry würzen. Alles aufwallen lassen und 20 Min. gar machen.

Das Hühnerfleisch enthäuten, in Würfel schneiden, in die Suppe Form und erhitzen. Zuletzt das Schlagobers unterziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ostindische Hühnerbrühe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche