Ostfriesiche Knüppeltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 4 Eidotter
  • 4 EL Sauerrahm
  • 5 EL Zucker
  • 150 g Mehl

Zum Backen:

  • Butter

Mandel Zuckermasse:

  • 300 g Zucker
  • 250 g Mandelkerne
  • 125 g Zitronat
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Pk. Vanillezucker

Aus den Teigzutaten einen Knetteig machen. Ausrollen, in kleine Quadrate schneiden ( 2*2 cm) und in der Bratpfanne mit ausreichend Butter auf beiden Seiten hell braun backen. Jetzt Zucker mit ein klein bisschen Wasser machen, Mandelscheiben, das feingewiegte Zitronat, die Gewürze und die gebackenen Teigstückchen hinzutun. In eine gefettete Springform füllen, gut eindrücken. Eine Nacht lang abgekühlt stellen. Vor dem Servieren kurz in den Herd schieben und dann die gewünschten Grössen aus der Menge wie bei einer Torte aufschneiden.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ostfriesiche Knüppeltorte

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 09.05.2014 um 17:01 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte