Ostfriesentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Rührteig:

  • 125 g Leichtbutter
  • 150 g Mehl
  • 4 Eidotter
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 EL Milch

Baiser:

  • 4 Eiklar
  • 250 g Zucker
  • 50 g Mandelblättchen

Füllung:

  • 250 ml Wasser
  • 3 EL Maizena (Maisstärke) (gehäuft)
  • 150 g Zucker
  • 500 ml Schlagobers
  • 3 Zitronen (Saft)
  • 1 Pk. Sahnesteif

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Von den angeführten Ingredienzien einen Rührteig machen und auf zwei gleichgrosse Springformen gleichmäßig verteilen.

Von den angeführten Ingredienzien eine Baisermasse machen, und auf die beiden Böden des Rührteiges verstreichen. Diese mit Mandelblättchen überstreuen und je bei 180 Grad 30 Min. backen.

Aus Zucker, Maizena (Maisstärke), Wasser und Saft einer Zitrone eine Krem machen und auskühlen. Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen und unter die Krem heben. Die Menge auf den ersten Boden Form. Den zweiten Boden noch warm in Tortenstücke schneiden und auf die Füllung legen.

Frauengemeinschaft Wenden- Moellmicke

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ostfriesentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche