Ostfriesentorte'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Biskuit
  • 6 Eidotter
  • 6 Eiweiss
  • 1 Pckg. Vanillin-Zucker
  • 0.5 Tasse Leitungswasser (heiss)
  • 30 dag Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • Sahnebelag
  • 2 Esslöffel Johannisbeergelee
  • 25 dag Sienbohnensopp
  • 0.5 l Schlagobers
  • 1 Packg. Sahnesteif
  • 2 Pckg. Vanillin-Zucker

Aus den Teigzutaten einen Bisquitteig bereiten.

Den Bisquit bei 175 Grad Celsius zirka 40 min in einer Tortenspringform backen.

Den ausgekühlten Boden zweimal aufspalten.

Gelee erwärmen und auf den ersten/unteren Boden aufstreichen.

Schlagobers mit Sahnesteif und Vanillinzucker mischen und steif aufschlagen.

Die Böden damit bestreichen.

Die abgetropften en darüber auftragen.

Alle drei Böden zusammensetzen und mit Schlagobers bestreichen Mit en aufbrezeln.

Bis zum Servieren kühlstellen.

Sienbohnensopp (Branntweinen): 250 g en 1 Liter Obstler 10 g Kandis en warm abspülen. Kandis mit ein klein bisschen warmen Leitungswasser einschmelzen en, Obstler und Kandis in Einmachglas einfüllen und aufrühren.

Glas verschliessen und drei bis vier Tage ordentlich durchziehen

Unser Tipp: Es gibt viele verschiedene Bohnensorten - probieren Sie einmal eine neue!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ostfriesentorte'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche