Ostfriesen-Rezepte: Lammrippe mit Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Nach Einer VER0EFFENTLICHUNG:

  • Maitre Jean-Jaques GelÉE

E I N K A U F S Z E T T E L:

  • 500 g Linsen rote, wenn möglich
  • 1000 g Lammrippe
  • Sellerie
  • 3 Karotten
  • 3 Zwiebel
  • 5 Erdäpfeln
  • Essig
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle

Wenn's geht sollte man des feineren Geschmacks wegen, rote Linsen nehmen.

Die Lammrippe mit den Zwiebeln und dem Sellerie in 1.5l Salzwasser machen. Erdäpfeln und Karotten in kleine Stückchen schneiden und nach 1 Stunde mit den (roten) Linsen dazugeben.

(Die "normalen" Linsen müssen vorher eingeweicht werden!) Dies das Ganze nun noch in etwa 1/2-3/4 Stunde leicht wallen und dann mit Pfeffer und ein wenig Essig nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie junge, zarte Karotten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ostfriesen-Rezepte: Lammrippe mit Linsen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 06.09.2015 um 07:07 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte