Osterzopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Dauerbackhefe
  • 1 Msp. Kardamon
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale)
  • 250 ml Milch
  • 1 Ei
  • 75 g Butter (oder Margarine)
  • 50 g Zucker
  • 1 Salz
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Kondensmilch
  • 25 g Mandelkerne (gehobelt)

Für den Osterzopf zunächst Mehl mit Dauerbackgerm und den Gewürzen verrühren. Mit lauwarmer Milch, Ei, geschmeidigem Fett, Zucker und einer Prise Salz gut zusammenkneten. Teig angedeckt eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Germteig in drei Stückchen teilen. Diese auf einer Fläche zu ca. 35 cm langen Strängen rollen und zum Zopf flechten.

Striezel mit Eimilch bepinseln, mit Mandelkernen überstreuen und von Neuem ungefähr 15 Minuten gehen lassen.

Osterzopf im 180 °C heißen Backrohr 35 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte, kann den Osterzopf auch mit Hagelzucker bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare6

Osterzopf

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 03.07.2015 um 09:48 Uhr

    gut

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 01.06.2015 um 18:39 Uhr

    gut

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 27.03.2015 um 15:20 Uhr

    sehr toll

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 19.03.2015 um 11:59 Uhr

    schön geflochten, da kann Ostern kommen

    Antworten
  5. Renate51
    Renate51 kommentierte am 18.10.2014 um 06:45 Uhr

    neidvoll schau ich mir so ein schönes Flechtwerk an

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche