Osterzopf ohne Hefe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 ml Milch (lauwarm)
  • 2 Eier
  • 60 g Butter
  • 350 g Mehl
  • 150 g Hafermehl
  • 1 Prise Salz
  • Süßstoff (z.B. Stevia, entsprechend 50 g Zucker)
  • 3 TL Backpulver
  • Eigelb
  • Mandelsplitter (oder -blättchen)

Für den Osterzopf Eier und Milch schaumig schlagen, zerlassene Butter zugeben. Prise Salz und den Süßstoff bzw. Zucker unterrühren.

Löffelweise das mit Backpulver vermischte Mehl-/Hafergemisch unterrühren und 5 Minuten kräftig kneten. Teig halbieren, zwei Stränge formen und diese ineinander drehen, zum Kranz formen.

Mit Eigelb bestreichen und mit Mandelsplitter bestreuen. 25-30 Minuten auf mittlerer Schiene bei 150 °C Ober-Unterhitze backen.

Tipp

Der Osterzopf sieht durch den Hafer etwas blasser aus. Statt der Mandelsplitter kann man auch Hagelzucker darüberstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Osterzopf ohne Hefe

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 08.03.2016 um 13:27 Uhr

    Backpulver statt Germ - auch nicht schlecht!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche