Ostertorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 5 Eier (getrennt)
  • 150 g Zucker
  • 3 Wasser
  • 125 g Mehl
  • 75 g Buchweizenmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver

Füllung:

  • 250 g Mascarpone
  • 1 Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 1 Zucker
  • 400 ml Schlagobers

Dekoration:

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Kakao
  • 1 pouch Pistazien, gehackte

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Den Boden einer Tortenspringform (0 26 cm) mit Pergamtenpapier belegen. Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen. Eidotter mit Zucker und Wasser kremig aufschlagen. Buchweizenmehl, Eiklar, Mehl und Backpulver vorsichtig mit dem Quirl unterziehen. Die Biskuitmasse in die Tortenspringform geben und gleichmässig gleichmäßig verteilen. Die geben auf dem Traggitter zur Mitte in den Gasbackofen einschieben und backen. Den ausgekühlten Boden aus der geben nehmen, dann zweimal diagonal durchschneiden, so dass drei auf der Stelle dicke Böden entstehen.

Für die Füllung Mascarpone, Saft einer Zitrone und Zucker durchrühren, nach und nach die nicht ganz fest Schlagobers einrühren. 1/3 auf den untersten Boden aufstreichen. Den mittleren Boden daraufsetzen und dünn bestreichen. Mit der übrigen Füllung den Rand bestreichen.

Für das Dekor die Marzipanrohmasse mit Staubzucker verknoten. Knapp die Hälfte des Marzipans mit Kakao einfärben. Helles und dunkles Marzipan auswalken, in Tortenstücke schneiden und die Tortendecke abwechselnd damit belegen. Restliches helles Marzipan auswalken, mit einer Ausstechform kleine Hasen ausstechen und die Torte damit dekorieren. Nach Wahl mit gehackten Pistazien überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ostertorte

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 03.05.2014 um 11:48 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche