Ostertaube, Colomba pasquale aus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 40 g Germ
  • 150 g Butter
  • 3 Eier
  • 120 g Zucker
  • 1 Salz
  • 60 g Rosinen
  • 60 g Zitronat
  • 60 g Orangeat

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Fett; fürs Backblech Mandelkerne; zum zum zum Verzieren Hagelzucker; zum zum zum Verzieren Eidotter; zum zum zum Bepilzseln

Seither steht der taubenförmige Kuchen für Frieden und wird darum an Ostern gegessen.

Die Hälfte des Mehls in eine ausreichend große Schüssel häufen und in der Mitte eine Ausbuchtung bilden, in die die zerbröckelte Germ und ein kleines bisschen lauwarmes Wasser gegeben wird. Die Ingredienzien vorsichtig mischen und dann an einem geschützten Ort eine Stunde gehen.

Wenn der Teig sein Volumen verdoppelt hat, das übrige Mehl einkneten, ebenso die zerlassene Butter und die Eier, die zuvor in einer Backschüssel vermengt worden sind. Dann kommen noch Zucker und Salz dazu. Den Teig herzhaft mit den Händen kneten, bis er sich trocken von der Schüsselwand löst. Dann mit einem Geschirrhangl bedecken und wiederholt an einem geschützten Ort gehen.

Nach einer knappen Stunde die Rosinen sowie das fein gewürfelte Zitronat und Orangeat einarbeiten. Den Teig nun auf ein gefettetes Blech setzen und ihn mit ein wenig bildhauerischem Geschick zu einer Taube formen. Zwei Rosinen werden an die Stelle der Augen gesetzt.

Herd auf 200 Grad vorwärmen.

Die Mandelkerne kurz mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen), häuten und in glatten Hälften teilen. Mit diesen Mandelhälften wird der Taube auf den Flügeln ein "Federkleid" gemacht. Jetzt die Colomba mit Eidotter bestreichen und mit Hagelzucker überstreuen.

In das heiße Backrohr schieben und in 45 min backen, bis sie goldbraun ist. (nach zehn min die Hitze auf 180 °C reduzieren)

Nach dem selben Rezept wird ebenso der berühmte Panetonne, der Mailänder Weihnachtskuchen, zubereitet. Allerdings benötigt man zum Backen eine spezielle geben, damit er seine typische geben erhält.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ostertaube, Colomba pasquale aus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche