Ostern: Hase

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Ei
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 40 g Butter/Leichtbutter
  • 20 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pk. Orange-back
  • 40 g Weizenmehl (Type 405)
  • 10 g Maizena (Maisstärke)
  • 25 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 75 g Schokoladetröpfchen

Verzierung:

  • 250 g Staubzucker
  • 1 Eiklar
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Gelbe, blaue + rote Lebensmittelfarbe

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Für den Teig Ei und Marzipanrohmasse gut durchrühren. Zucker, Vanillezucker, Fett, Salz, Orange-back unterziehen und so lange weiterrühren, bis der zucker aufgelöst ist. Maizena (Maisstärke), Mandelkerne, Mehl, Backpulver und Schokoladentröpfchen vermengen. Unter die Menge rühren. Hasenform leicht mit weicher Butter/Leichtbutter einfetten. Teig hineinfüllen und glattstreichen.

Im aufgeheizten Backrohr auf dem Bratrost (auf der untersten Schiene) bei 175 Grad (Normal), 175 Grad (Umluft), Stufe 2-3(Gas) 35-45 Min. backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter 10-15 Min. auskühlen. Kuchen aus der geben lösen.

Für die Dekoration Staubzucker und Eiklar gut durchrühren. 2 El davon abnehman und je mit blauer und roter Speisefarbe einfärben.

Restlichen Guss mit Saft einer Zitrone und gelber Speisefarbe durchrühren. Den Hasen damit überziehen. Trocknen und nach eigenem Wohlgeschmack mit rotem und blauen Guss verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ostern: Hase

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche