Osterlämmchen mit Topfenfülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 50 dag Mehl (griffiges)
  • 1 Pkg Trockengerm
  • 1 Prise Salz
  • 2 Stk Eidotter
  • 10 dag Staubzucker
  • 7 dag Margarine (zerlassene)
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Pkg Zitronenzucker
  • 1/4 l Milch (lauwarme)
  • 1 Stk Eidotter (und etwas Milch versprudeln, zum Bestreichen vor dem Backen)

Für die Fülle:

  • 1 Pkg. Topfen
  • 8 dag Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 Pkg. Zitronenzucker
  • 1 Stk Eidotter
  • 2 TL Maizena
  • 3 dag Butter (zerlassene)

Für die Osterlämmchen mit Topfenfülle Mehl, Trockengerm, Zucker, Vanillezucker, Salz, Zitronenzucker vermischen und mit Dotter und warmer Milch einen Germteig mit Knethaken so lange kneten, bis er sich von der Schüssel löst.

Anschließend den Teig gehen lassen, bis er doppelt so groß ist. Ca. 1/3 des Teiges für Kopf, Schwänzchen und Füße beiseite stellen.

Restlichen Teig ausrollen (nicht zu gross, die Teigrollen sollen klein sein) und mit folgender Fülle bestreichen. Eidotter mit Staubzucker, Vanillezucker und Zitronenzucker schaumig rühren.

Topfen, Maizena unterrühren und zum Schluss die zerlassene Butter dazurühren. Die Fülle auf den ausgerollten Germteig streichen und einrollen.

Scheiben abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit restlichen Teig Kopf, Schwänzchen und Füsse formen.

Vor dem Backen Kopf, Füsse und Schwänzchen mit Dottermilch bestreichen. Für das Auge eine Rosine hineindrücken.

Die Osterlämmchen mit Topfenfülle bei 180 Grad goldgelb backen.

Tipp

Wer gerne Rosinen hat, der mengt ein paar unter die Topfenfülle.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare22

Osterlämmchen mit Topfenfülle

  1. Beate212
    Beate212 kommentierte am 28.03.2016 um 18:23 Uhr

    Habe es heute gemacht und es schmeckte wirklich traumhaft! Foto folgt :)

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 25.09.2015 um 09:12 Uhr

    die Topfenfülle ist ganz besonders gut, Danke

    Antworten
  3. AnitaHaha
    AnitaHaha kommentierte am 08.04.2015 um 19:36 Uhr

    Funktioniert super! Hab aber statt Topfenfülle eine Mohnfülle gemacht.

    Antworten
  4. SandRad
    SandRad kommentierte am 04.04.2015 um 10:08 Uhr

    wird gleich morgen ausprobiert

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 06.04.2015 um 12:26 Uhr

      Ausprobiert und für sehr gut gefunden :) War auch heute noch sehr gut :) Aus der Masse habe ich allerdings mehr herausbekommen als gedacht :D Hat für 2 Lämmchen und ein Blümchen gereicht :) Am schwierigsten war eigentlich nur das einrollen und in Scheiben schneiden. :D Gar nicht so leicht mit dem Topfen, der dauernd raus will :D Werde ich aber garantiert wieder machen :)

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche