Osterküken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Germteig:

Zum Dekorieren:

Für die Osterküken zuerst einen Germteig zubereiten. Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde bilden. Die Germ in diese hineinbröseln und die lauwarme Milch dazugeben. Germ, Milch und etwas Mehl vom Muldenrand leicht verrühren, sodass ein weicher Vorteig entsteht. Danach mit ein wenig Mehl zustauben. Zudecken und an einem warmen Ort rasten lassen, bis das Dampfl starke Sprünge an der bemehlten Oberfläche zeigt.

Die Butter leicht erwärmen. Zucker, Eidotter, Vanillezucker, Salz und abgeriebene Zitronenschale gut miteinander vermischen und die Butter dazugeben. Mit dem reifen Dampfl gut verkneten. Nocheinmal zudecken und an einen warmen Ort wieder ca. 30 Minuten rasten lassen.

Aus dem fertigen Teig eine Rolle formen. Diese in vier gleiche Stücke teilen. Diese Teigstücke wiederum zu Rollen formen und daraus einen Knoten binden.
Aus einem der beiden herausstehenden Teigende mit einer Schere einen Kükenschnabel modelieren. Die Augen der Osterküken mit Rosinen bilden oder nach dem Backen mit Zuckerschnee aufspritzen.
Das andere Teigende etwas langziehen und mit der Schere einige Male einschneiden und so den Schwanz bilden.

Milch und Eidotter vermischen und die fertigen Osterküken damit bestreichen. Im auf 180°C vorgeheizten Backrohr ca.15 Minuten backen.

Tipp

Wenn Sie die Osterküken in ein Osternest setzen wollen, legen Sie kleine Zuckereier dazu. Das sieht sehr putzig aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare15

Osterküken

  1. Gast kommentierte am 04.01.2016 um 14:52 Uhr

    die sind aber süß. im doppelten sinne :D

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 06.11.2015 um 14:54 Uhr

    nette Idee

    Antworten
  3. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 06.11.2015 um 09:05 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. szb
    szb kommentierte am 18.07.2015 um 16:59 Uhr

    N a lieb

    Antworten
  5. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 28.03.2015 um 06:23 Uhr

    süß

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche