Osterkranzl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 500 g Mehl (glatt)
  • 20 g Germ (frisch)
  • 60 g Butter (flüssig)
  • 250 ml Milch (warm)
  • 1 Stück Ei
  • 4 EL Staubzucker
  • 1 KL Salz
  • Mehl (zum Ausarbeiten)
  • 1 Ei (zum Bestreichen)
  • Hagelzucker (zum Bestreuen)

Für den Osterkranzl aus den Zutaten einen direkten süßen Germteig zubereiten: Mehl in eine Schüssel geben, Grube machen und Germ hineinbröseln. Salz und Zucker hinzugeben.

Ei und Butter hinzugeben, vermischen und nach und nach (nach Bedarf) die warme Milch hinzugeben. Abschlagen, bis der Teig sich vom Schüsselrand löst.

An einem warmen Ort gehen lassen und noch mal abschlagen. Den Teig in mehrere Stücke formen, jeweils zwei Stränge ineinanderflechten und zusammenführen.

Auf ein Backblech mit Backpapier geben, mit Ei bestreichen und Hagelzucker bestreuen. Den Osterkranzl bei 180°C Heißluft ca. 15-20 Minuten backen. Auf ein Gitter auskühlen lassen.

Tipp

Damit in der Mitte von dem Osterkranzl ein Loch für das Osterei bleibt, habe ich aus Alufolie Kugeln geformt, hineingedrückt und mitgebacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare22

Osterkranzl

  1. Sonja91
    Sonja91 kommentierte am 04.04.2015 um 11:24 Uhr

    Werden heute gleich gebacken! :-)

    Antworten
  2. marelif
    marelif kommentierte am 31.03.2015 um 18:51 Uhr

    mhh, sehr gut!

    Antworten
  3. yoyama
    yoyama kommentierte am 31.03.2015 um 15:44 Uhr

    sehr gut !

    Antworten
  4. Ladyamigo
    Ladyamigo kommentierte am 31.03.2015 um 14:20 Uhr

    Danke für das tolle Rezept!

    Antworten
  5. nirak7
    nirak7 kommentierte am 31.03.2015 um 11:34 Uhr

    nett!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche