Osterkipferl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 500 g Weizenmehl (Type 500)
  • 20 g Germ (frisch, am besten Mautner Markhof - gelingt ohne Dampfl)
  • 50 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Stk Dotter
  • 1/4 Liter Milch
  • Rum
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • Zitronenschale
  • 100 g Rosinen (ungefähr)
  • Mandelstifte (zum Bestreuen)

Für die Osterkipferl den Germ in das Mehl einbröseln. Die Milch mit dem Zucker, dem Salz, Rum und Vanillezucker erwärmen.

Die Dotter mit der lauwarmen Milch verrühren, zum Mehl dazugeben und einen mittelfesten Teig herstellen. Wer möchte, gibt Rosinen in den Teig.

Den Teig an einem warmen Platz gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat (ca. eine halbe Stunde). Osterkipferl flechten, mit Ei bestreichen, Mandelstifte daraufstreuen und bei 190 Grad ca 45 - 50 Minuten backen.

 

Tipp

Ich fülle den Striezel bzw. Kipferl gerne mit Nuss- oder Mohnfülle - gibt's gute zu kaufen - ein Packerl reicht für einen Osterkipferl.

Wenn man die Fülle selbst machen möchte:

1/8 Liter Milch 4 Esslöffel Zucker 100 g geriebene Nüsse/Mohn 1 Esslöffel Brösel Vanillezucker Rum 50 g Rosinen (nach Belieben).

Den Zucker mit der Milch aufkochen. Die geriebenen Nüsse, Brösel u die Rosinen hineingeben, kurz aufkochen u auskühlen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare26

Osterkipferl

  1. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 26.08.2015 um 07:29 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 21.07.2015 um 13:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 03.04.2015 um 15:09 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche