Osterhasen-Semmeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Mehl
  • 0.5 Germ (circa 21g)
  • 300 ml Milch (lauwarm)
  • 100 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eidotter (Ei: Grösse M)
  • 3 EL Schlagobers (eventuell mehr)
  • 2 EL Rosinen
  • 2 EL Mandelstifte

1. Mehl in eine geeignete Schüssel Form, in die Mitte des Mehls eine Ausbuchtung drücken. Germ mit 4 El Milch und 1 Tl Zucker durchrühren, in die Ausbuchtung Form. Zugedeckt an einem warmen Ort in etwa 20 min gehen.

2. Dampfl mit Mehl, der übrigen Milch, dem übrigen Zucker sowie der Butter sowie dem Salz zusammenkneten. Teig eine weitere halbe Stunde ruhen.

3. Elektro-Herd auf 175 °C vorwärmen, Teig in 16 Teile teilen.

Jedes Teigstück zu einer Kugel formen und ein wenig eben drücken. Mit einem Küchenmesser bis zur Hälfte einkerben und einen Hasenkopf mit Ohren formen. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech setzen.

4. Eidotter mit Schlagobers mixen, Semmeln damit bestreichen, Für die Gesichter jeweils 3 Rosinen als Augen und Mund, sowie jeweils 2 Mandelstifte als Zähne und Augenbrauen an den entsprechenden Stellen eindrücken.

Im Herd bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) in etwa 15 min backen. Abkühlen.

Pur bzw. mit Butter und Marmelade zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Osterhasen-Semmeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche