Osterhasen-Creme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 ml Schlagobers
  • 250 ml Joghurt (natur)
  • 150 g Himbeeren
  • 100 g Zucker
  • Biskotten

Für die Osterhasen-Creme das Schlagobers für die Osterhasencreme steif schlagen, die Himbeeren pürieren und mit dem Zucker und Joghurt kurz unter das geschlagene Obers rühren.

Auf kleine bauchige Gläser mit Filzstift oder Porzellan-Konturenstift Hasengesichter und Barthaare malen. Zuerst einige Biskotten in Stücke brechen und in die Gläser geben, dann die Himbeercreme einfüllen.

Zum Schluss jedes Glas mit zwei "Biskotten-Ohren" verzieren und die Osterhasen-Creme kühl stellen.

Tipp

Die Osterhasen-Creme ist bei Kindern sehr beliebt. Es kann auch jede andere Creme oder Pudding so verziert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare34

Osterhasen-Creme

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 28.03.2016 um 19:05 Uhr

    100g Zucker waren uns viel zu viel. Die Hälfte hätte bestimmt auch gereicht!

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 23.03.2016 um 16:57 Uhr

    man kann statt der Biskotten auch Katzenzungen nehmen

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 14.09.2015 um 12:24 Uhr

    super

    Antworten
  4. anneliese
    anneliese kommentierte am 26.06.2015 um 22:34 Uhr

    super Idee

    Antworten
  5. Babsicook
    Babsicook kommentierte am 06.04.2015 um 17:40 Uhr

    Super gut - habe es heute nachgekocht und es hat uns allen sehr gut geschmeckt - habe allerdings statt Himbeeren Erdbeeren verwendet - ganz tolles Rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche