OstergitziProvençale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Gitzi, in Stückchen geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 sm Zwiebel
  • 2 Zweig Thymian und Rosmarin
  • 1 Zweig Salbei
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Esslf. Olivenöl
  • 100 ml Weisswein
  • 100 ml Fleischbouillon
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Basilikum
  • 1 EL Kapern
  • 1 EL Olivenpaste
  • 1 EL Pinienkerne

Die Fleischstückchen würzen. Den Bräter im Backrohr erhitzen. Geviertelte Zwiebeln, halbierte Rosmarin, Knoblauchzehen, Thymian, Salbei und Lorbeer einfüllen, mit Öl beträufeln. Kurz andampfen. Das Fleisch darauf gleichmäßig verteilen. Offen rösten, nach und nach Wein und Suppe beigeben. 15 min vor Ende der Bratzeit Basilikum, Petersilie, Kapern, Olivenpaste und Pinien mit der Hälfte des Öl vermengen und darüber gleichmäßig verteilen. Zugedeckt fertigbraten.Braten 160 °C , Bratzeit: ca.50-60 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

OstergitziProvençale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche