Osterbrot mit Rosinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Hefeteig:

  • 80 ml Milch
  • 15 g Germ
  • 400 g Mehl

Hauptteig:

  • 1 Ei
  • 60 ml Milch
  • 140 g Butter
  • 20 g Staubzucker
  • 20 ml Rum
  • Zitronenabgeriebenes
  • Vanillezucker
  • Salz
  • 20 g Zitronat
  • 150 g Rosinen
  • 30 g Faschierte, weisse Mandelkerne

Ausserdem:

  • Dotter zum Bestreichen

Am Vortag aus Milch, Germ und Mehl einen Germteig machen und gehen, bis sich in den Rissen Blasen bilden. Butter, Staubzucker und Geschmackszutaten cremig rühren, mit Dampf zu einem festen Teig durchkneten und Früchte einrühren. Eine halbe Stunde rasten, Teig in drei Kugeln schleifen, auf Blech setzen und in etwa 1 Stunde gären.

Dick mit Dotter bestreichen, abtrocknen und sternformig einkerben.

Bei 180 Grad Celsius ungefähr 35 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Osterbrot mit Rosinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte