Oster-Menü:Lammkeule mit Paprikagemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 EL Öl
  • 1500 g Lammkeule
  • 500 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 300 g Paprika
  • 300 g Paprika
  • 750 g Erdäpfeln
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 100 g Schlagobers
  • 2 EL Sossenbinder (hell)

Ostersonntag:

Knoblauch von der Schale befreien und durch die Knoblauchpresse drücken. Knoblauch, Pfeffer, Salz und ca. die Hälfte Öl durchrühren. Fleisch abspülen, abtrocknen und die Haut mit einem scharfen Küchenmesser abziehen. Keule mit Salz-Knoblauch-Gemisch bestreichen, auf die Fettpfanne des Backofens legen. Im heissen Backrohr (E-Küchenherd: 175 Grad /Gas: Stufe 2) ca. 2 ein Viertel Stunden rösten. Nach 45 min ca. Die Hälfte klare Suppe aufgießen. Restliche klare Suppe nach und nach zugiessen.

In der Zwischenzeit Paprika reinigen, abspülen und kleinschneiden. Erdäpfeln abschälen und abspülen. ein Viertel Öl erhitzen. Erdäpfeln darin zirka 20 Min. rösten. Mit Salz + Pfeffer würzen.

Restliches Öl erhitzen. Paprika darin 15 min dünsten. Würzen. Petersilie abspülen und hacken.

Keule herausnehmen. klare Suppe durchsieben, Schlagobers zugiessen und aufwallen lassen. Mit Sossenbinder andicken und würzen.

Lammkeule mit Paprika und Erdäpfeln anrichten. Soße dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Oster-Menü:Lammkeule mit Paprikagemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche