Oster-Festessen, Frühlings-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Blattsalat, gemischt aus: z.B. Feld-, Frisée- und Römersalat, Lollo bianco, Stangensellerie
  • 100 g Radieschen
  • 100 g Champignons
  • 30 g Karotten
  • 30 g Sellerie
  • 30 g Paprika
  • 30 g Gurke
  • 2 EL Essig
  • 6 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz a.d.Mühle
  • 3 EL Kerbel

Die Blattsalate reinigen, abspülen, kleinzupfen. Den Sellerie in schmale Halbmonde schneiden. Radieschen abspülen, vierteln. Geputzte Champignons in Scheibchen schneiden. Gemüse abspülen, ggf. Schälen und in Würfel schneiden. Blattsalat, Gemüse und Champignons vermengen. Salz, Pfeffer, Essig, Öl und feingeschnittenen Kerbel gut durchrühren. Kurz vor dem Servieren unter den Blattsalat vermengen.

Damit werden alle Ingredienzien gut miteinander vermengt.

Tipp

Frühlings-Salat schmeckt mit knusprigem Weißbrot!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Oster-Festessen, Frühlings-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche