Ossobuco alla casalinga con risotto all zafferano

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Zwiebel (kleingeschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt (1))
  • 80 g Karotten (klein gewürfelt)
  • 80 g Sellerie (klein gewürfelt)
  • 50 g Porree (klein geschnitten)
  • 4 sm Kalbshaxen; jeweils etwa 250 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • 50 g Butterschmalz
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 100 ml Marsala
  • 100 ml Weisswein
  • 2 Paradeiser; gehäutet, entkernt grob gehackt
  • 300 ml Rindsuppe
  • 0.5 Zitrone (Schale davon)
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (2)

Ossobuco alla casalinga con risotto all zafferano (Kalbshaxen nach Hausmacherart mit Safranrisotto) Risotto: Siehe Rezept 'risotto all zafferano' Die klassische Kalbshaxe aus der Lombardei wird in der Tessiner Küche sehr geschätzt. Sie sollte so lange gedünstet werden, bis sie butterzart ist. Geriebene Zitronenschale, Kümmel und das teure, intensiv färbende Gewürz (Safran) verleihen diesem Gericht einen besonderen Zauber.

Die Kalbshaxen würzen, im Mehl auf die andere Seite drehen und im Butterschmalz schön anbraten.

Zwiebel und Knoblauch (1) hinzfügen und glasieren. Einige Min. später das Gemüse beigeben und mitdünsten.

Nun das Tomatenpüree mitrösten, mit Weisswein und Marsala löschen und kochen.

Die Paradeiser beigeben, mit Suppe auffüllen und etwa 1 1/2 Stunden bei geschlossenem Deckel dünsten.

Kümmel, Zitronenschale, Petersilie und Knoblauch (2) mischen und nach ca. 1 Stunde Kochzeit in die Sauce Form.

Mit dem Safranrisotto zu Tisch bringen.

Masse: 4

* Nach: Peter P. Riesterer, Tessiner Küche,

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ossobuco alla casalinga con risotto all zafferano

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche