Osso Buco Mit Kräutern Und Gewürzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kalbshaxenscheiben mit Mark a ca 300 g

Beize (Trockene Marinade:

  • 1 Karotte
  • 1 Staudensellerie
  • 1 md Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.25 Fenchelknolle

Gewürze:

  • Lorbeergewürz, Rosmarin, Salbei, Thymian, Oregano, Majoran
  • Alles zerhackt schwarzer Pfeffer, Koriander ganz,
  • Muskatnuss, Wacholderbeeren, Senfkörner, Kurkuma, Paprika,
  • Ingwer, Kümmel, Gewürznelken, Zimt im Mörser zerstoßen

Gemüse:

  • 2 Karotten
  • 2 md Zwiebel
  • 2 Becher Paradeiser (geschält)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 6 Salbeiblätter
  • 100 ml Rotwein

Die Kalbshaxenscheiben parieren und das Fett zurechtschneiden Alle Gemüse und Küchenkräuter fein würfelig schneiden. Von jedem Gewürz ein bisschen mit den gewürfelten Gemüsen mischen.

Die Fleischscheiben mit der Mischung überdecken, gut glatt drücken in eine geeignete Schüssel legen, mit Folie abdecken und drei Tage im Kühlschrank einmarinieren.

Vor dem Schmoren die trockene Marinade genau entfernen (wegwerfen). Die Scheibchen in Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Fleisch zur Seite legen.

In einem Bräter werden die gewürfelten Gemüse angedünstet. Das Fleisch aufs Gemüse setzen.

In einer anderen Bratpfanne Paradeiser erhitzen und mit Rotwein löschen. Kurz aufwallen lassen. Alles über Fleisch und Gemüse gießen. Salbei- und Lorbeerblätter hinzfügen. Deckel drauf und bei 200 °C 120 Minuten im Herd dünsten.

Dazu passt frisches, knuspriges Baguette.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Osso Buco Mit Kräutern Und Gewürzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche