Orzo mit Feta und Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Tasse Orzo (reisförmige Nudeln)
  • 1.5 EL Olivenöl getrennte Verwendung!
  • 0.3333 Tasse Pinienkerne
  • 1 sm Knoblauchzehe
  • 0.5 Tasse Glattblättrige Petersilie die Blättchen; dicht in die Tasse gedrückt

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

200 g Cherrytomaten

125 g Fetakäse

1 1/2 Esslöffel Rotweinessig ;Salz, Pfeffer

- Quick Kitchen

Einen 4-l Pastatopf zu drei Vierteln mit gesalzenem Wasser befüllen und aufwallen lassen.

Pinienkerne in einer kleinen schweren Bratpfanne mit 1/2 El Olivenöl bei mittlerer Hitze rösten, bis sie Farbe annehmen. Auf Küchenrolle abrinnen.

Knoblauch zerdrücken, Petersilie (nicht zu fein] hacken. Paradeiser vierteln, den Schafskäse grob zerbröckeln. Aus Essig, Knoblauch, Petersilie, dem verbleibenden El Olivenöl und Salz und Pfeffer in einer großen Backschüssel eine Sauce rühren. Paradeiser und Feta dazugeben und vorsichtig auf die andere Seite drehen, damit sich das Ganze vermengt.

Pasta al dente machen. In ein großes Sieb gießen, abrinnen, dann mit ein wenig kaltem Wasser durchspülen, bis sie gerade noch warm sind. Gut abrinnen und zu der Tomatenmischung Form, mischen.

Orzo auf zwei Teller häufen und mit den Pinienkernen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orzo mit Feta und Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche