Original Wiener Schnitzel mit Petersilerdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Original Wiener Schnitzel mit Petersilerdäpfeln die Schnitzel mit einem Fleischklopfer bearbeiten. Mehl, Brösel und Ei jeweils in eine Schüssel geben und das Ei mit etwas Salz verquirlen.

Anschließend die Schnitzel zuerst im Mehl, dann im Ei und anschließend in den Bröseln wälzen. Die Brösel sehr gut andrücken, damit nachher im Fett nichts abfällt. Sobald man alle Schnitzerl paniert hat, das übriggebliebene Ei in die Pfanne geben und ausbraten.

Für die Erdäpfel die Erdäpfel schälen und waschen. In köchelndem Salzwasser solange kochen, bis sie durch sind. In einer Pfanne etwas Öl anhitzen und die kleingeschnittene Petersilie hinzugeben. Die Erdäpfel darin wälzen und das Original Wiener Schnitzel mit Petersilerdäpfeln mit dem Ei servieren.

Tipp

Damit es ein Original Wiener Schnitzel ist, verwenden Sie am besten Kalbfleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Original Wiener Schnitzel mit Petersilerdäpfeln

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 06.08.2016 um 10:48 Uhr

    Ein richtiges Wiener Schnitzel gehört in Butter oder Butterschmalz heraus gebacken! Auf keinen Fall in Olivenöl - das verfälscht durch seinen Eigengeschmack ja das Schnitzel!

    Antworten
  2. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 15.04.2016 um 20:15 Uhr

    werden diese Schnitzel nicht gesalzen?

    Antworten
    • anni0705
      anni0705 kommentierte am 25.04.2016 um 07:07 Uhr

      Richtig. Hier fehlen Salz und auch Pfeffer. Außerdem gebe ich kurz bevor die Schnitzel fertig sind, einen EL Butter ins heiße Fett. Sie schmecken dann noch um eine Klasse besser ;)

      Antworten
    • Cecilia
      Cecilia kommentierte am 25.04.2016 um 10:39 Uhr

      Im verquirrlten Ei ist Salz. ;)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche