Original Schwarzwälder Kirschtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für Eine 24-Er-Springform:

  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 150 g Schoko (dunkel)
  • 3 EL Kirschwasser
  • 50 g Mehl
  • 50 g Erdäpfelmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Halselnuesse (gemahlen)

Füllung:

  • 500 ml Rahm
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 125 ml Kirschwasser
  • 750 g Kirschen
  • 50 g (-80 g) Schokoladespäne

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

+- -+

Eier und Zucker glattrühren. Die lauwarme flüssige Butter und die im Wasserbad mit 2 El Wasser aufgelöste Schoko und das Kirschwasser beigeben. Backpulver, Mehl, Salz, Erdäpfelmehl vermengen und sieben. Die Haselnüsse in einer trockenen Pfanne hellbraun rösten.

Mehl und Nüsse unter die Eimasse ziehen und diese in die bebutterte Tortenspringform Form. Im mittelheissen Herd (190 °C ) 45 Min. backen. Nach dem Auskühlen die Torte zweimal durchschneiden. Rahm und Vanillezucker steif aufschlagen.

Die Tortenschichten mit Kirschwasser tränken und die zwei unteren 1 cm hoch mit Rahm belegen. Die abgetropften Kirschen darüber gleichmäßig verteilen und leicht in den Rahm drücken. Alle Teile übereinandersetzen. Die Oberfläche und den Rand der Torte mit ausreichend Schokoladespänen verzieren. Man kann dem Rahm genauso ein klein bisschen Rahmhalter (aus Beutel) oder wenig aufgelöste kalte Gelatine beigeben, damit die Füllung länger steif bleibt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Original Schwarzwälder Kirschtorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche