Original Knoblauch-Henderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1 Brathendel; 1, 5 bis 2
  • 150 g Doppelrahmfrischkäse; od
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 200 g Grüne Weintrauben; kernl
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 30 g Butter

- 35 Zehen fettarmer Frischkäse ischkaese ; Salz Salz alz Pfeffer; f. A.d.M. f. A.d.M.

- und und und nicht zu süß

Bis auf zwei Zehen den ungeschälten Knoblauch 30 Sekunden in kochendes Wasser Form, herausnehmen und abziehen. Weitere zwei Min. machen, abschütten und zur Seite stellen. Eine der übrige Knoblauchzehen abziehen und halbieren. Mit der Schnittseite einer Hälfte die Hähnchenbrust und -beine einreiben, dann den Rest dieses Stücks und die andere Hälfte in Scheibchen schneiden. Letzte Knoblauchzehen abziehen und zerdrücken und mit dem Frischkäse, Schnittlauch und Petersilie durchrühren. Grosszügig mit Salz und Pfeffer würzen. Henderl aussen und innen abspülen, abtrocknen.

Mit den Fingern die Haut von dem Fleisch lösen (aber nicht einreissen) Käsemischung zwischen Haut und Fleisch Form, so dass die Brust vollständig bedeckt ist.

Henderl mit blanchierten Knoblauch, Weintrauben und Rosmarin (ein paar Blätter zurückbehalten) befüllen.

Henderl in einen eingeölten Bratentopf Form, Knoblauchscheiben und übrige Rosmarinblätter zwischen Schenkel, Flügel und Körper legen. Brust mit Salz überstreuen und Butterflöckchen daraufsetzen. Brust und Schenkel mit Aluminiumfolie.

Circa 90 Min. bei 180 °C im Backrohr gardünsten, bis der austretende Saft nicht mehr rosa ist; in den letzten 20 Min. Aluminiumfolie entfernen, damit die Haut kross wird.

Dazu gibt es Petersilienkartoffeln und in Butter geschwenkte Möhrchen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Original Knoblauch-Henderl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche