Original Frankfurter Schnitzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Kalbsschnitzel a ca.80 g aus der Oberschale dünn geschnitten
  • 50 g Mehl
  • 4 Eier
  • 0.5 EL Schlagobers (oder Milch)
  • 100 g Semmelbrösel von dem Bäcker; bitte kein handelsübliches Produkt benutzen
  • Butterschmalz
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Zitrone

Jeweils:

  • 1 Pk. Sardellen und Kapern

Die Schnitzel von beiden Seiten gut mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Eier und Schlagobers mixen. Butterschmalz in der Teflonpfanne erhitzen (Schnitzel müssen in der Bratpfanne schwimmen). Unmittelbar vor dem Braten die Schnitzel in Mehl, Eiern und Semmelbrösel (in dieser Reihenfolge) auf die andere Seite drehen. Die Schnitzel im heissen Butterschmalz von beiden Seiten kross rösten. Nur einmal in der Bratpfanne auf die andere Seite drehen.

Anschliessend auf einem Tuchteller abrinnen, mit den Zitronenscheibchen Sardellen und Kapern garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Das Fleisch immer erst unmittelbar vor dem Braten panieren weil die Panier sonst nass wird und nicht mehr kross werden kann.

Bratkartoffeln: gekochte, geschälte Erdäpfel von dem Vortag abschälen und in Scheibchen schneiden. In die Bratpfanne Butterschmalz (nicht zu viel) Form und die Scheibchen darin gleichmäßig verteilen (die Bratpfanne nicht zu voll herstellen). Von einer Seite stark anbraten und folgend vorsichtig auf die andere Seite drehen. Salz und Pfeffer (aus der Mühle) hinzfügen und jeweils nach Wahl mit kleinen Zwiebel- und Speckwürfeln verfeinern. (Zwiebel und Speck zum Schluss da die Würfel sehr rasch dunkel werden).

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Original Frankfurter Schnitzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche