Orientalischer Reis mit gefüllter Auberginenroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 160 g Basmati-Reis
  • einige Safranfäden
  • 1/2 TL Cashewnüsse
  • 1 EL Ghee (oder geklärte Butter)
  • 1/4 Stück Zimtrinde
  • Evtl. Kardamom
  • 1 Gewürznelken
  • 1/2 Lorbeerblatt
  • 1/2 TL Rosinen
  • 1/2 TL Mandelstifte
  • 1/2 TL Pinienkerne
  • 1 TL Zucker
  • 0,3 l Wasser
  • Salz

Auberginenroulade:

  • 2 Auberginen, der Länge nach in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Zwiebel, in Streifen geschnitten
  • 30 g Sojasprossen
  • 20 g Bambussprossen
  • 1 EL Olivenöl, Curry
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Weinessig
  • 1 Knoblauchzehen
  • Chili

Basmatireis in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Safran in 3 EL heißem Wasser auflösen. Nüsse hacken, Ghee erwärmen.
Zimtrinde, Kardamom, Nelke und Lorbeerblatt dazugeben. 2 Min. anbraten. Reis und Rosinen 3 Min. mitbraten. Safran, Mandelstifte, Cashewnüsse, Pinienkerne und Zucker beifügen, gut vermengen.
Mit Wasser aufgießen, rasch zum Kochen bringen. Bei geringer Hitze 15 Min. mit Deckel quellen lassen. Nicht umrühren, salzen.
Auberginenscheiben ca. 10 Minuten in Salzmilch einlegen, damit die Bitterstoffe entzogen werden. Zwiebel, Soja- und Bambussprossen in Olivenöl anbraten. Curry, Tomatenmark, Zucker hinzufügen, gut verrühren, 1 Min. rösten. Weinessig dazugeben, mit gehacktem Knoblauch und Chili würzen.

Die Auberginenscheiben trockenlegen, die Masse einfüllen und zu Rouladen formen. Mit Zahnstochern fixieren und im Backrohr bei 160 °C 8 – 10 Minuten braten, dabei einmal wenden.
Orientalischen Reis mit Auberginenroulade anrichten.

Tipp

Mit einer Mango-Pfeffer-Soße (gut gereifte, gemixte Mango mit 1/2 TL eingelegten, roten Pfefferkörnern, Salz und Pfeffer verrühren) anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 2 1

Kommentare17

Orientalischer Reis mit gefüllter Auberginenroulade

  1. Nala888
    Nala888 kommentierte am 16.10.2015 um 06:13 Uhr

    toll

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 15.09.2015 um 13:29 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Senior
    Senior kommentierte am 01.05.2015 um 12:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 16.03.2015 um 17:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 09.03.2015 um 00:14 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche